Schachaufgabe

SG 19/23 aktuell


Breitere Tische / Schnellschach PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 24. August 2017 um 19:31 Uhr

Liebe Schachfreunde,

am Freitag, dem 25. August um 18 Uhr, werden wir mit Hilfe des Hausmeisters der Schule unseren Raum S02, in dem wir freitags spielen, mit breiteren Tischen ausrüsten. Dazu werden alle helfenden Hände benötigt, denn wir müssen die Tische aus dem Keller des Hauptgebäudes holen und die anderen wieder dahin schaffen.

Am nächsten Freitag, dem 1. September, beginnt um 20 Uhr die Schachsaison mit der ersten und zweiten Runde unseres Schnellturniers (siehe Terminplan). Alle Interessenten tragen sich bitte in die im Verein ausliegende Liste ein oder melden sich telefonisch oder per Email bei Frank Puskailler oder Peter Kruse an. Im Vorjahr spielten 17 Mitglieder mit, leider wurde ein Drittel der Partien kampflos entschieden. Auf zahlreiche Teilnahme (bei besserer Turnierdisziplin!) hoffen wir auch dieses Jahr.

 
Viererpokal ausgelost PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 26. Juli 2017 um 16:13 Uhr

In der ersten Runde des Viererpokals spielt die erste Mannschaft am Freitag, dem 08. September, bei SF Buer 21/74, während die zweite Mannschaft schon am Montag, dem 04. September, bei der SpVgg Sterkrade-Nord antritt.

 
Termine der Mannschaftskämpfe PDF Drucken E-Mail

Ab sofort können unter der Rubrik "Mannschaften" die Termine und Tabellen der neuen Saison aufgerufen werden. Auch die neuen Mannschaftsaufstellungen und DWZ-Zahlen sind inzwischen eingetragen.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 30. Juli 2017 um 10:48 Uhr
 
Stadtmeisterschaft: I. Mancic verteidigt Titel. PDF Drucken E-Mail

Die Stadtmeisterschaft im Turnierschach wird als Rundenturnier - jeder gegen jeden - durchgeführt, leider nimmt nur ein Spieler der ersten Mannschaft teil. Die vorgesehenen Spieltage stehen im Terminkalender, Partien können in Absprache mit dem Turnierleiter Frank Puskailler verschoben werden.
Uhreneinstellung: Nr. 19 auf den roten Uhren mit dem blauen Band

1. Runde  (10. 2.)                                 2. Runde (3.3.)

Plenker   -   Puskailler.   0,5                    Plenker      -   Przygodda   1-0
Garus     -   Przygodda   0-1                    Puskailler   -   Plomann     +:-
Mancic    -   Plomann     1-0                     Garus        -   Busch         0,5
Kruse      -   Busch        1-0                     Mancic       -   Kruse         1-0

3. Runde   (31. 3.)                                4. Runde (28. 4.)

Kruse         -   Plenker      1-0                  Mancic     -   Plenker         1-0
Busch         -   Mancic       1-0                  Kruse      -   Garus           1-0
Plomann     -   Garus         -:+                 Busch      -   Puskailler      0-1
Przygodda   -   Puskailler   1-0                 Plomann   -   Przygodda     -:+

Leider kann Michael Plomann aus gesundheitlichen Gründen das Turnier nicht fortsetzen.
Seine vorgesehenen Gegner erhalten einen kampflosen Punkt.

5. Runde (12. 5.)                                  6. Runde (2. 6.)

Busch         -   Plenker       0-1                 Plenker   -    Garus            0,5
Plomann     -   Kruse          -:+                 Mancic    -    Puskailler      1-0
Przygodda   -   Mancic        0-1                 Kruse      -   Przygodda     0,5
Puskailler    -   Garus         1-0                  Busch     -   Plomann         +:-

7. Runde (7. 7.)

Plomann     -   Plenker      -:+
Przygodda   -   Busch        0-1
Puskailler    -   Kruse         0,5
Garus         -   Mancic        0-1

 

 Nr Name  1  2   3  4   5   6  7  8 Pkt.
Platz
 1   I. Mancic * 1 0 1 1 1 1 1 6
 2 P. Kruse 0 * 1 + 0,5 0,5 1 1 5
 3 U. Busch 1 0 * + 1 0 0,5 0 3,5 5/6
 4 M. Plomann  0  - - * - - - - 0 8
 5 O. Przygodda 0 0,5 0 + * 1  1  0 3,5 5/6
 6 F. Puskailler 0 0,5 1 + 0 * 1 0,5 4 3/4 
 7 D. Garus 0 0 0,5 + 0 0 * 0,5 2 7
 8
S. Plenker
0 0 1 + 1 0,5 0,5 * 4 3/4
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 10. Juli 2017 um 11:01 Uhr
 
3. Mannschaft steigt in die Bezirksliga auf. PDF Drucken E-Mail
Montag, den 08. Mai 2017 um 10:06 Uhr

Nachdem man  den Aufstieg in die Bezirksliga schon vor der letzten Spielrunde in der Tasche hatte, konnte die 3. Mannschaft der SG Gladbeck 19/23 beruhigt zum Tabellenvierten SW Oberhausen (4. Mannschaft) fahren. Es ging nur noch um Tabellenplatz eins oder zwei.
Für die Gladbecker fing der Kampf schlecht an, da Ingo Ahrens seine Partie schnell verlor. Nach knapp zwei Stunden remisierten Lothar Nikel und Frank Puskailler mit ihren Gegnern. Dann gewann Daniela Kirsten-Zickelbein ihre Partie trotz ungleicher Läufer, da ihr Spielpartner ungenaue Züge machte. Kurz darauf brachte Sandro Plenker mit Mehrfigur Gladbeck in Führung. Schließlich machte Abdelhakim Bensalah mit seinem Sieg den Kampf für Gladbeck unverlierbar. Den Sieg perfekt machte an Brett 1 Dieter Garus mit präzisem Spiel. Germa Unterlechner musste lange kämpfen, um noch ein Remis zu erreichen.
Mit diesem 5,5 : 2,5 Sieg festigt Gladbeck die Tabellenspitze in der Bezirksklasse und steigt mit SV Horst (6. Mannschaft) in die Bezirksliga auf. Hoffentlich wird es diesmal ein längeres Gastspiel in der Klasse .

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 18