Schachaufgabe

SG 19/23 aktuell


Wieder Vereinsabend ab 21. Januar PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 16. Januar 2022 um 15:25 Uhr

Laut neuer CSVO gilt: Das Schachspielen ist für alle vollständig Geimpften und Genesenen, die geboostert sind (also eine Auffrischungsimpfung bekommen haben) oder einen tagesaktuellen, negativen Coronatest vorweisen können, wieder möglich (am Brett sogar ohne Maske!).

Daher wird unser Vereinsabend ab Freitag, dem 21. Januar, wieder stattfnden. Er startet mit einem Trainingsabend um 18.30 Uhr mit Helmut Hassenrück, gefolgt von der 1. Blitzrunde des neuen Jahres um 20 Uhr.

Sollten sich die Spielbedingungen in der Pandemie wieder ändern, werden entsprechende Informationen an dieser Stelle veröffentlicht.

 
Vereinsabend fällt aus! PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 04. Januar 2022 um 17:43 Uhr

Liebe Schachfreundin, liebe Schachfreunde,

allen wünsche ich ein Frohes Neues Jahr, es fängt für die Schachspieler, die ja zu den Indoorsportlern gehören, aber mit einer schlechten Nachricht an: Nicht nur, dass man vollständig geimpft oder genesen sein muss und viele Hygienevorschriften beachten muss, um am Freitag Abend im Verein Schach spielen zu können, zusätzlich wird ein tagesaktueller negativer Test verlangt !
Unter diesen Bedingungen wird unser Vereinsabend bis auf weiteres ausfallen. Sobald sich die Situation ändert, wird dies umgehend an dieser Stelle veröffentlicht.

Peter Kruse

 
Weihnachtsturnier fällt aus. PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 18. Dezember 2021 um 09:48 Uhr

Leider fällt auch in diesem Jahr das traditionelle Weihnachtsblitzturnier am 2. Feiertag aus. Allen Mitgliedern
Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr.
Bitte vormerken: Der erste Spielabend im Neuen Jahr ist am 07. Januar!

 
Blitzturnierserie 2020/21 beendet PDF Drucken E-Mail
Montag, den 20. Dezember 2021 um 12:06 Uhr

Coronabedingt konnten in den beiden vergangenen Jahren nur neun der vorgesehenen 24 Monatsblitzturniere stattfinden, so dass die Turniere aus 2020 und 2021 zu einem zusammengefasst wurden. Für die Endplatzierung wurden die besten sechs der neun Turniere gewertet. In einem spannenden Finale am 17. Dezember gelang Stefan Rickert eine erfolgreiche Titelverteidigung, weil er in diesem Turnier Peter Kruse in der ersten Runde besiegte und in der Gesamtwertung (117 : 116) damit einen winzigen Punkt Vorsprung hatte! Peter Kruse belegte Platz zwei vor Peter Wendt und Oskar Przygodda. Alle anderen Spieler kamen auf höchstens drei Teilnahmen an dieser Turnierserie. Weitere Einzelheiten können unter der Rubrik "Vereinsturniere" eingesehen werden.

 
Trainingsabend PDF Drucken E-Mail
Montag, den 13. Dezember 2021 um 18:01 Uhr

Helmut Hassenrück bietet am 17. Dezember um 18.30 Uhr seinen letzten Trainingsabend für dieses Jahr an. Alle Schachfreunde sind herzlich eingeladen.
Im Anschluss folgt das Blitzfinale 2020/21.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 44