Schachaufgabe

SG 19/23 aktuell


DBMM 2019 in Gladbeck PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 09. Juni 2019 um 15:48 Uhr

Die SG Gladbeck 19/23 konnte als Ausrichter der Deutschen Blitzmannschaftsmeisterschaft, die am Pfingstsamstag in der Stadthalle über die Bühne ging, von allen Seiten Lob einheimsen. Den offiziellen, ausführlichen Bericht des neuen Bundesturnierdirektor mit vielen Fotos kann man auf der Homepage des DSB nachlesen.
Die Gladbecker Auswahl kam nicht über den letzten Platz hinaus, was in diesem illustren Feld mit 85(!) Titelträgern unter ca. 120 Spelern (27 Großmeister, 34 Internationale Meister, 24 Fide-Meister) von vornherein nicht anders zu erwarten war. Immerhin gewann Ivan Mancic direkt in der ersten Runde, als sein Gegner, der für Aue spielende GM Roman Slobodjan (ELO 2452), einen Turm einstellte. Erst in der 9. Runde gab es wieder ein kleines Erfolgserlebnis für Stefan Rickert, der gegen FM Torsten Lang (SK Landau, ELO 2317) ein Remis erreichte. In der 13. Runde machte Ivan seinen zweiten Punkt gegen den belgischen FM Daniel Dardha (DJK Aufwärts Aachen, ELO 2424). Ein weiteres Remis war in der 15. Runde von Stefan gegen FM Anton Bilchinski (SC Eppingen, ELO 2237) zu verzeichnen. In der 16. Runde konnten die Gladbecker den einzigen Mannschaftspunkt gegen SF Berlin 1930 erzielen: Dietmar Berg gewann gegen IM Felix Blohberger (ELO 2475) und Jörg Kucheyda gegen IM Lars Thiede (ELO 2405). Jörg war damit auf den Geschmack gekommen und besiegte zwei Runden später GM Markus Stangl (FC Bayern München, ELO 2434) und in der vorletzten Runde FM Torsten Sarbok (SK König Tegel, ELO 2334). Eine Runde vorher schaffte Ivan noch ein Remis gegen FM Karsten Schulz (SF Schwerin, ELO 2227), dasselbe Kunststück gelang Stefan in der 19. Runde gegen Dennis Luft (SF Brackel, ELO 2294). Frank Winzbeck gelang es leider nicht, seinen Gegnern Punkte abzuluchsen.

Mannschaft

 
DBMM: Helfertreffen am 7. Juni PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 05. Juni 2019 um 09:07 Uhr

Liebe Schachfreunde,

um die Hilfe bei Organisation der Deutschen Blitzmannschaftsmeisterschaft am kommenden Samstag in der Stadthalle endgültig festzulegen, werden alle Mitglieder gebeten, nach Möglichkeit am Freitag, dem 7. Juni, um 20 Uhr zum Riesener-Gymnasium zu kommen.
Wer am Freitag nicht dabei sein kann, aber am Samstag mithelfen kann, wird gebeten, mich telefonisch (02043 56338) oder per Email ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) zu informieren. Wichtig ist die Angabe, wann am Samstag die Mithilfe möglich ist.
Die Unterstützung des gesamten Vereins wird die Veranstaltung sicherlich zu einem gelungenen Schachereignis werden lassen.

                                                                                                                       Peter Kruse

 
Schachtraining im Mai PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 04. April 2019 um 20:13 Uhr

Wie üblich findet am dritten Freitag im Monat (17. 5.) um 18.30 Uhr das Schachtraining statt. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen!

 
Interne Qualifikation zur DBMM PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 09. Mai 2019 um 17:55 Uhr

Wie auf der außerordentlichen Hauptversammlung beschlossen, wird am 17. Mai um 20 Uhr ein Blitzturnier ausgetragen, bei dem sich die Spieler unseres Vereins, die die ersten 5 Plätze belegen, für die Teilnahme an der DBMM in der Gladbecker Mannschaft qualifizieren können. Gewertet werden alle Partien dieses Turniers (auch gegen Auswärtige, die eventuell mitspielen!), kurz vor dem Turnier wird je nach Anzahl der Teinehmer entschieden, ob ein- oder doppelrundig gespielt wird. Bei Punktgleichheit auf den Qualifikationsplätzen können sich die Spieler über die Teilnahme an der DBMM auch ohne Stichkämpfe einigen.

DiesesTurnier, das ja auch gleichzeitig das Maiturnier im Jahresturnus ist, verspricht viel Spannung!

 

 
Schach über Ostern PDF Drucken E-Mail

Wie schon in den letzten jahren findet der wöchentliche Schachabend in der Karwoche vor Ostern bereits am Gründonnerstag statt. 

Außerdem sind wie alle Jahre die Mitglieder (und Freunde!) herzlich zum Osterhasenblitzturnier am Ostermontag um 10 Uhr eingeladen.

Das Osterturnier gewann Stefan Rickert mit 6,5 Punkten aus 8 Runden vor Yogi Vengels (6) und Jörg Kucheyda (5,5). die weitere Reihenfolge: Peter Kruse, Georg Huttny, Dietmar Berg, Frank Winzbeck, Peter Wendt und Michael Plomann.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 22. April 2019 um 11:38 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 29